Unsere Quaität

5 Jahre Garantie auf den von uns gelieferten Zahnersatz !
Da wir von der Qualtät unseres Zahnersatzes überzeugt sind geben wir Ihnen 5 Jahre Garantie auf den von uns gelieferten Zahnersatz.
Die Garantie bezieht sich auf den neuangefertigten Zahnersatz der von uns geliefert wurde.

Garantiebedingungen:

Garantiebedingungen Zahnersatz:

Für den von der Uko-dent Dentalhandelsgesellschaft gelieferten festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz gewähren wir über die gesetzliche Gewährleistungspflicht von 24 Monaten hinaus eine Garantie von 36 Monaten ab dem Tag der Auslieferung gemäß den nachstehenden Garantiebedingungen:

Für den Patienten ergibt sich also eine Garantiezeit von insgesamt 60 Monaten (5 Jahren).

Gegenstand der Garantie:

Die Garantie umfasst den festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz, der von uns geliefert wurde.
Garantieleistungen:

Die Garantie umfasst die Reparatur oder den Ersatz der ursprünglich erbrachten und in der
Garantiekarte erfassten zahntechnischen Arbeit durch Wiederherstellung oder Neuanfertigung
der Arbeit.
Die Entscheidung, ob der Zahnersatz wiederhergestellt oder neu angefertigt wird, liegt bei der Uko-dent Dentalhandelsgesellschaft.
Weitergehende Forderungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verdienstausfall, Zahnarzthonorar etc., sind ausgeschlossen.

Garantiebedingungen:
Die Garantie tritt im Anschluss an die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten in Kraft.
Die Garantie ist nur wirksam, wenn die für die Arbeit erstellte Rechnung vollständig bezahlt wurde.
Die eingegliederte Arbeit muss mindestens halbjährlich vom behandelnden Zahnarzt auf Funktion überprüft werden.

Garantieausschluss:

Die Garantie wird ausgeschlossen für:

- Schäden, die auf äußere Einwirkungen und unsachgemäße Handhabung zurückzuführen sind,
- Beschädigungen an der Arbeit, die durch Reparaturen und/oder Veränderungen entstanden sind, die nicht vom Hersteller oder ermächtigten Personen ausgeführt wurden, des weiteren bei:

- bei Defekten, die auf biologische Faktoren zurückzuführen sind, wie z.B. Karies,
Parodontose, Zahnverlust etc.,
- bei Defekten, die auf unphysiologische Überbeanspruchungen, Unfälle oder anderweitige mechanische Fremdeinwirkungen zurückzuführen sind.


Garantiehandhabung:

- die Arbeit wird vom Labor mit einem Patientenpass ausgeliefert
- der behandelnde Zahnarzt bestätigt im Patientenpass die sachgemäße, definitive Eingliederung der Arbeit
- der Patient lässt die eingegliederte Arbeit mindestens halbjährlich von seinem behandelnden Zahnarzt im Verlauf der Kontrolluntersuchung prüfen.

Abwicklung eines Garantiefalles:

Im Falle einer Garantie sind unten aufgeführte Unterlagen vorab an die Uko-dent Dentalhandelsgesellschaft zu übersenden:
- schriftliche Einreichung beim uns mit aussagekräftigem Bildmaterial und Bestätigung des behandelnden Zahnarztes, dass im vorliegenden Fall keinerlei Ausschlusskriterien vorliegen.
- Nachweis der halbjährlichen Kontrolluntersuchungen
- Kopie der Originalrechnung des Labors
Die weiteren Schritte werden dem behandelnden Zahnarzt nach Prüfung durch die Uko-dent Dentalhandelsgesellschaft mitgeteilt.